Selfies mit Turm und Ratte Richard

Das Wimmelbild ist in den Schaukästen zu finden.

Viele Menschen besuchten am Himmelfahrtstag Langenhagener Kirchen

Langenhagen. „#selfiemitturm“ hieß es am Himmelfahrtstag in der katholischen und den evangelischen Langenhagener Kirchengemeinden: Wer Lust hatte, das schöne Wetter auszunutzen, war eingeladen, sich vor den Kirchen einen Segen oder eine schriftliche Andacht abzuholen oder auch kleinen musikalischen Andachten zu lauschen. Mit Kreide war zudem überall ein Kreis auf den Boden gemalt worden, in den Besucher*innen sich stellen konnten, um ein Selfie mit Kirchturm zu machen.
Viele Menschen nutzten das Angebot der Langenhagener Gemeinden und radelten von Kirche zu Kirche; rund 40 Selfies mit Turm entstanden dabei. Als kleine Kuriosität schlich sich auch Ratte Richard mit auf einige Bilder – angereist war das Nagetier mit Julia Köbberling. „Bei schönem Sonnenschein haben wir heute eine tolle Radtour durch Langenhagen gemacht“, sagte sie im Anschluss. „Vielen Dank für das Organisieren – wir hatten eine tolle Zeit!“
In den nächsten Tagen ist das „Wimmelbild“ mit vielen Selfies mit Turm in den Schaukästen der Langenhagener Kirchengemeinden und auf deren Webseiten zu finden; außerdem auch auf www.kirche-burgwedel-langenhagen.de.