Seniorenkonzerte ab jetzt jeden Sonnabend geplant

Mirco Meutzner mit seinen Kollegen von Hannover Brass am Straßburger Platz.

Dritte Musikaktion für isolierte Ältere eröffnet Konzertreihe

Langenhagen. Jetzt fand unter der Organisation der Musikschule das dritte Seniorenkonzert statt, das die wöchentliche Konzertreihe eröffnet hat. Wieder parallel in sechs Heimen spielten Christiane Azam (Lehrerin für Geige und Elementarpädagogig an unserer Musikschule) mit ihren Kindern, eine Blasbesetzung aus Godshorn, Akkordeonspieler des Heeresmusikkorps und des Akkordeonclubs, ein Saxophonduo des Blasorchesters Langenhagen und nicht zuletzt unser Trompetenlehrer Mirco Meutzner mit einem Quartett von Spielern des in Langenhagen sehr bekannten Ensembles "Hannover Brass" und erfreuten die Bewohner der Pflegeheime mit bekannten Melodien und Evergreens, Volksliedern, Schlagern, Polkas und Märschen. Ein sehr schönes "Miteinander", um den extrem unter der Coronakrise leidenden, isolierten Senioren eine kleine Freude zu bereiten, und etwas Ablenkung zu schaffen.