Setzen auf Fortbildung (von links): Tabea Pipenbrink, Stephanie Fiebig und Bettina Praßler-Kröncke.Foto: O. Krebs

Bild 1 von 1 aus Beitrag: „Kinder brauchen Zeit zum Spielen“