Sie wollen Akzente setzen

Die beiden Neuen und der Alte: Anja Sander (von links), Marco Brunotte und Tim Julian Wook.

Anja Sander und Tim Julian Wook führen jetzt die SPD

Langenhagen. Neue Doppelspitze in der SPD Langenhagen: Tim Julian Wook und Anja Sander wurden in der Mitgliederversammlung am Montagabend (7.9.) mit großer Mehrheit als neue Vorsitzende gewählt. Sie folgen auf Marco Brunotte, der nach 20-jähriger Tätigkeit als Vorsitzender verabschiedet wurde. Der ehemalige SPD-Landesvorsitzender Wolfang Jüttner würdigte Brunottes profilierten Einsatz für die Stadt Langenhagen unter anderem als Landtagsabgeordneter.
Das neue Führungsteam will Akzente setzen im Klimaschutz, Wohnungsbau und im Bildungsbereich: "Was gut war, wird gut bleiben und was nicht gut in Langenhagen ist, werden wir zusammen anpacken“, sagt Tim Julian Wook. Gewählt wurden auch Marc Köhler als stellvertretender Vorsitzender, Schriftführerin Susanne Wöbbekind und Kassierer Emil Bruns.