Sinnlose Zerstörungswut

Neue Schulmensa verwüstet

Langenhagen. Die im vergangenen Herbst eröffnete neu gebaute Schulmensa an der Konrad-Adenauer-Straße ist von Irren heimgesucht worden. In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag, zwischen 21.30 und 9.25 Uhr, zerschlugen sie Scheiben und verwüsteten den Innenraum samt Mobiliar. Mit großer Zerstörungswut zogen sie durch das weitere Gebäude und richteten weiteren Schaden an.
Die Polizei hat umfangreich Spuren gesichert. Die Ermittlungen dauern an.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109 42 15 zu melden.