"So lerne ich auch noch etwas dazu"

Schnupperte ein wenig Parlamentsluft: Marvin Strathe (Mitte) mit Marco Brunotte (rechts) und SPD-Fraktionschef Stefan Schostok.

Marco Brunotte bietet Praktikumsplätze an

Langenhagen. „Auch in diesem Schuljahr können sich wieder Schülerinnen und Schüler um einen Praktikumsplatz im Niedersächsischen Landtag bewerben“, sagt Marco Brunotte, Landtagsabgeordneter für Langenhagen, Isernhagen und Burgwedel. Eine Woche lang können die Schülerpraktikanten in die politische Arbeit eines Landtagsabgeordneten hinein schnuppern und Marco Brunotte bei seinen Terminen im Wahlkreis und in Hannover begleiten. In diesem Jahr bietet Marco Brunotte das Praktikum ab Klasse 9 an. „Die Sichtweisen und Anregungen der Praktikantinnen und Praktikanten finde ich spannend. Der Austausch macht mir großen Spaß“, so Brunotte und freut sich, „so lerne auch ich manchmal auch noch etwas dazu.“ Wer sich für Politik interessiert und wissen möchte, wie der Arbeitsalltag eines Landtagsabgeordneten aussieht, kann sich schriftlich für ein Schülerpraktikum bei Marco Brunotte bewerben. Kurzbewerbungen können per Post an das Kurt-Schumacher-Haus, Wahlkreisbüro Marco Brunotte, Odeonstraße 15/16, 30159 Hannover, oder per Email an landtag@marco-brunotte.de geschickt werden. Weitere Infos gibt es auch auf der Homepage www.marco-brunotte.de oder telefonisch unter (0511) 1674-340.