Spaß stand im Vordergrund

Auch spannende Spiele wie Biathlon und Frisbee standen auf dem Programm.

Premiere auf dem Containercampus

Langenhagen. Langsam füllt sich der neue Containercampus im Eichenpark mit Leben. Inzwischen haben dort fünf Jahrgänge von Klasse acht bis zu den Abiturienten ihre Stammräume. Lediglich die siebten Klassen befinden sich noch im ursprünglichen Schulgebäude. Deshalb fand auch die erste Siegerehrung für das Sommersportfest des Gymnasiums auf dem neuen Containercampus statt. Neben den Übungen für das deutsche Sportabzeichen hatten sich die Klassen auch in spannenden Wettkämpfen wie Biathlon und Frisbee gemessen. Wer die meisten Punkte hatte, war dabei nebensächlich, denn der Spaßfaktor stand bei herrlichstem Spätsommerwetter im Vordergrund.