Spielgeräte für Spielplatz Kuckuckskamp stehen fest

Balancieren auf der Slackline. (Foto: PLAYPARC  Allwetter-Freizeit-Anlagenbau GmbH)

Aktion „Spielplatzsommer“ in Langenhagen kann starten

Langenhagen. Die ersten Pläne stehen: Auf dem Kuckuckskamp in Langenhagen werden dank der gemeinsamen Aktion „Spielplatzsommer“ von Radio ffn und der Stiftung Sparda-Bank Hannover im Sommer tolle neue Spiel- und Klettergeräte stehen. Und so wird es aussehen:
· Für die ganz Kleinen entstehen ein neues Spielhaus und ein Backtisch, auf dem viele Sandkuchen gebacken werden können.
· Für die Kinder ab sechs Jahren wird es einen sogenannten Adlerhorst geben.
Das Klettergerät ist fünf  Meter hoch, hat mehrere Ebenen und zahlreiche Kletterseile, an denen es sich ausgiebig klettern lässt.
· Für alle wird außerdem entlang des Fußweges eine Slackline installiert, auf der man die eigene Balance austesten oder trainieren kann.
· Und wer sich sportlich austoben will, kann das auf einer kleinen Calisthenics-Anlage tun.
Abgerundet werden die Spielelemente von neuen Fallschutzflächen rundherum.
Sehr schnell muss alles in diesem besonderen Fall gehen, denn die Eröffnung soll schon im September mit einem kleinen Fest gefeiert werden.