Stadt bindet Servicekonto an

Voraussetzung, um sich online auszuweisen

Langenhagen. Die Stadt Langenhagen bindet das Servicekonto des Landes Niedersachsen an ihr Verwaltungsportal an. „Ich freue mich, dass mit dem Servicekonto die weitere Digitalisierung in Niedersachsen Fahrt aufnimmt und Langenhagen die erste Kommune in der Region Hannover ist, die angeschlossen wurde“ sagt Bürgermeister Mirko Heuer.
Mit der Anbindung hat Langenhagen die Voraussetzung dafür geschaffen, dass Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen sich unter service.langenhagen.de gegenüber der Verwaltung ausweisen können, wenn Sie einen Antrag online stellen. Je nach Vertrauensniveau gilt der Antrag dann direkt als unterschrieben oder zumindest als rechtsverbindlich eingereicht.
„Der Anschluss an unser Serviceportal ist sehr wichtig, denn dadurch können zukünftig Dienstleistungen angeboten werden, für die man heute noch ins Rathaus kommen, sich ausweisen und unterschrieben muss“, sagt Ralph Gureck, Leiter Kommunikation und zuständig für das Serviceportal. Als Beispiel nennt er die Beantragung eines Personalausweises. Dafür braucht das Serviceportal Schnittstellen von den Softwareanbietern, etwa für den Personalausweis. „Wir stehen jedenfalls mit unserem Dienstleister Nolis bereit und wollen alle kommunalen Verwaltungsleitungen so schnell wie möglich auch digital anbieten und nicht bis Ende 2022 warten, bis uns das Onlinezugangsgesetz für OZG-Leistungen dazu verpflichtet“, so Gureck.
Langenhagen erweitert sein Angebot an Dienstleistungen im Serviceportal monatlich. Bei den meisten Angeboten ist keine Identifikation nötig, sie können also schon heute ohne Servicekonto genutzt werden. Wer jedoch das Risiko eines Identitätsmissbrauchs verringern möchte, sollte sich zumindest ein einfaches Servicekonto anlegen. Dabei erfasst man seine Profildaten, meldet sich mit Benutzernamen und Passwort an und muss die zum Konto gehörende normale E-Mail-Adresse bestätigt haben. Wer aber schon heute gerüstet sein möchte, um künftige Onlinedienste auf höchstem Vertrauensniveau zu nutzen, sollte sich ein Servicekonto Plus des Landes Niedersachsen unter https://servicekonto.niedersachsen.de anlegen.