Tag des offenen Stegs

Der Segelclub Passat möchte Kinder am 28. August für den Segelsport begeistern.

Segeljugend vom SCP lädt an den Südsee ein

Langenhagen. Die Segeljugend vom SCP veranstaltet einen Tag des offenen Stegs am Sonnabend, 28. August, von 10 bis 15 Uhr für alle interessierten Kinder, die erste Segelerfahrungen auf dem Schulenburger Südsee machen möchten. Voraussetzung ist mindestens das Schwimmabzeichen Bronze und die Begleitung durch einen Erwachsenen.
Der Segelclub Passat ist ein kleiner, familiärer Segelclub und das Segelrevier ist neben dem Steinhuder Meer auch der Schulenburger Südsee. Gesegelt wird ohne Leistungsdruck, aber dafür mit jeder Menge Spaß und Freude. Beim Tag des offenen Stegs möchten die Segler den Kindern ihr Hobby näherbringen. Neben den wichtigsten Knoten zeigen sie ihnen, wie so ein Boot zusammengebaut wird. Das heißt aufriggen oder auch auftakeln. Ist das Boot startklar, dann heißt es Schwimmweste an und die Fahrt kann losgehen. Die Kinder können entweder allein in einem der Optimisten oder mit einem erfahrenen Segler auf den Teenys eine Runde auf dem Südsee drehen. Wer noch Fragen hat, kann gerne eine Mail a info@segelclub-passat.de ode die Homepage www. segelclub-passat.de besuchen.