Tauffest an Pfingsten

Pastorin Bettina Praßler-Kröncke lädt zum Tauffest ein.

Sonntag, 5. Juni, ab 11 Uhr unter freiem Himmel

Langenhagen.Die Elisabethkirche feiert am Pfingstsonntag, 5. Juni, ab 11 Uhr ein Tauffest unter freiem Himmel. Gleich gegenüber der Elisabethkirche, auf der Wiese unter den großen Bäumen im Eingangsbereich des Stadtparks wird der Gottesdienst stattfinden.
In den letzten Jahren mussten wegen der Pandemie viele Taufen verschoben werden. An Pfingsten soll den Familien jetzt die Gelegenheit geboten werden, die Feier nachzuholen. Thematisch passt die Taufe gut zu diesem besonderen Sonntag, denn Pfingsten gilt als Geburtstag der Kirche. Christen feiern an Pfingsten, dass der Heilige Geist bis heute seine Energie auf Menschen überträgt. Symbol dafür ist die Taufe.
Wer sein Kind taufen lassen möchte, melde sich im Gemeindebüro der Elisabethkirche bei Frau Bode (Telefon 0511/73 31 61). Erwachsene, die getauft werden möchten, sollten sich über einen Taufkurs informieren. In Hannover werden regelmäßig solche Kurse für die Region angeboten (kirche-im-blick.wir-e.de/taufkurs).