Taufgottesdienst im Waldsee

Beliebt ist der Gottesdienst am Waldsee.

150 Menschen feierten gemeinsam

Krähenwinkel. An einem ungewöhnlichen Ort fand sich die Matthias-Claudius-Gemeinde zu ihrem Sonntagsgottesdienst zusammen: am und im Waldsee wurde gefeiert. Dazu waren über 150 Menschen und mindestens zwei Hunde gekommen, um sieben Kinder zu taufen. Pastorin Renner-Venz ging zu den Taufen im Talar in den Waldsee, die sieben Täuflinge wurden von ihren Tauffamilien barfuß und in kurzen Hosen in das knietiefe Wasser begleitet. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor, so dass einer fröhlichen, bunten Feier nichts im Wege stand.