Thomas Kühn seit 40 Jahren dabei

Steffen Hunger (rechts) ehrt Thomas Kühn für vier Jahrzehnte Mitgliedschaft in der CDU.

Mitgliederversammlung beim CDU-Ortsverband Krähenwinkel

Krähenwinkel. In der vorigen Woche fand im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel die alljährliche Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Krähenwinkel statt. Knapp die Hälfte der Mitglieder haben der Versammlung beigewohnt, zu der der erste Vorsitzende Steffen Hunger als Gäste den Landtagsabgeordneten Rainer Fredermann sowie den ehemaligen Ortsbürgermeister Klaus-Konrad Behrens begrüßte. Die Regionsabgeordnete Claudia Hopfe und der amtierende Ortsbürgermeister Andreas Hartfiel mussten wegen Krankheit absagen.
Rainer Fredermann bedankte sich bei den Mitgliedern des Ortsverbandes für das gezeigte Engagement im vergangenen Jahr und gab einen Überblick zum aktuellen Geschehen im Landtag und der Regionsversammlung insbesondere zu den Themen Schutz der Hilfskräfte (Feuerwehr, Sanitäter,...) gegen Übergriffe, Südlink, Fluglärm und Nachtflugregelung, sowie Nord/LB, Digitalpakt. Auch warb er für eine Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai.
Daran schloss sich die Ehrung von Thomas Kühn, der für seine 40-jährige Zugehörigkeit zur CDU ausgezeichnet wurde, und es folgten der Rechenschaftsbericht des Vorstandes und des Mitgliederbeauftragten sowie die Berichte aus dem Rat der Stadt und dem Ortsrat.
Im Anschluss übernahm Rainer Fredermann die Wahlleitung bei der Wahl der neu zu besetzenden Vorstandsämter. Neu gewählt wurden Edith Herzberg zur stellvertretenden Vorsitzenden, Arnold Strothlücke zum Schriftführer und Alexander Ajrumov als Kassenprüfer.
In der anschließenden Aussprache wurde angeregt wieder mehr Veranstaltungen anzubieten. So stehen bereits jetzt die Termine für die Fahrkultur am 26. Mai zeitgleich mit der Europawahl und natürlich das vierte Oktoberfest am 21. September fest. Hier sind bereits jetzt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.