Tipps und Infos für Arbeitgeber

Stadtverwaltung fördert betriebliche Ausbildung

Langenhagen (gg). Azubis suchen, finden und gut ausbilden - die betriebliche Ausbildung hat für Unternehmer viele Facetten. Tipps und Informationen liefert die städtische Wirtschaftsförderung am Donnerstag, 9. Juli, von 8 bis 19 Uhr im Ratssaal beim Ausbilder-Frühstück. Unternehmer, die Azubis ausbilden, sind eingeladen, bei Brötchen und Kaffee Kurzvorträge zu hören und miteinander in das Gespräch zu kommen. Fachbeiträge wird es seitens des Vereins "Pro Regio" mit Yvonne Salewski geben, die gelungene Präsentationsformen für Unternehmen auf Messen aufzeigt. Zur Bewerbeersuche wird auch Jürgen Hansen (Wirtschaftsförderung der Region) sprechen. Im Newsticker Ausbildung geht es um das "Umsteigen statt Aussteigen" für Studienabbrecher, die für die duale Ausbildung gewonnen werden sollen. Es wird über neue und neugeordnete Ausbildungsberufe sowie über Schulprojekte in Langenhagen informiert.
Die Teilnahme ist für Unternehmer kostenfrei, es wird bis Freitag, 3. Juli, um Anmeldung gebeten: E-Mail joerg.hollemann@langenhagen.de.