TSV KK und atlas BKK ahlmann verlängern Partnerschaft

Setzen ihre gute Zusammenarbeit fort: Peter Witt (von links) und Christian Samse von der atlas BKK ahlmann sowie Oliver Kussauer und Fußball-Abteilungsleiter Oliver Jung. (Foto: O. Krebs)

Krankenkasse bleibt weitere zwei Jahre Hauptsponsor

Krähenwinkel. Der TSV Krähenwinkel/Kaltenweide und die atlas BKK ahlmann verlängern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Krankenkasse mit Standorten in Langenhagen, Bremen und Büdelsdorf (Schleswig-Holstein) ist für die nächsten zwei Jahre Hauptsponsor des TSV Krähenwinkel/Kaltenweide. Das gaben die Partner jetzt in Krähenwinkel bekannt. atlas BKK ahlmann-Vorstand Peter Witt freut sich über die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit und sieht die Gesundheit im Fokus: „Als starke Partner aus der Region wollen wir gemeinsam die Gesundheit der Menschen in der Region fördern. Mit der Verlängerung setzen wir eine langfristig gewachsene und gute Zusammenarbeit erfolgreich fort.“ Bestandteil des Vertrages sind gemeinsame Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Stressreduzierung. Geplant sind unter anderem Veranstaltungen der BKK in den genannten Bereichen und eine aktive Jugendarbeit in Schulen unter Einbeziehung von Spielern der ersten Herren-Mannschaft des TSV Krähenwinkel/Kaltenweide.
Dem Vorsitzenden des TSV Krähenwinkel/Kaltenweide, Oliver Kussauer, liegt auch die Gesundheit des Nachwuchses am Herzen: „Durch diese Maßnahmen sollen vor allem Kinder und Jugendliche an eine gesunde Lebensweise herangeführt und für den Fußballsport begeistert werden. So profitieren wir als Verein und die gesamte Region von der Kooperation.“ Neben der Zusammenarbeit im Bereich der Gesundheitsförderung sieht der Kooperationsvertrag weiterhin eine Präsenz der atlas BKK ahlmann auf dem Trikot und im Stadion des TSV Krähenwinkel/Kaltenweide vor.