Turnbegeisterte Jungs gesucht

Bruno Fahrenholz (Mitte) und Caroline Kramer (links) wollen viele Jungen für den Turnsport begeistern.Foto: O. Krebs

Bruno Fahrenholz will neue Riege beim TSV KK aufbauen

Kaltenweide/Krähenwinkel (ok). Turnen – oft noch eine Mädchendomäne, gleichwohl es viele männliche Spitzenturner gibt. Bruno Fahrenholz hat jetzt vor, beim TSV KK eine Staffel mit motivierten Jungen im Alter von fünf bis zehn Jahren aufzubauen; Training ist immer montags von 17 bis 18.30 Uhr in der Krähenwinkeler Sporthalle und am Freitag zwischen 16.30 und 18 Uhr in der neuen Kaltenweider Sporthalle. Der ehemalige Leistungsturner Alfred Lefebre, der den Stützpunkt in Hannover leitet, wird die Jungs unter seine Fittiche nehmen, den Besten winken Trainingsstunden an den Geräten im Leistungszentrum in der Landeshauptstadt. Genauso gesucht werden auch noch Übungsleiter – wenn möglich mit Übungsleiterschein, aber auch ohne das Zertifikat können sich Interessierte bei Bruno Fahrenholz unter der Telefonnummer (0511) 77 62 91 melden. Der trainiert schon seit einiger Zeit erfolgreich die Turnmädchen, hofft jetzt auf viele Jungen die Spaß am Turnen haben und regelmäßig zum Training und zu den Wettkämpfen kommen können. „Es muss ja nicht Jeder Fußballspielen“, kann sich Fahrenholz einen kleinen Seitenhieb gegen die Freunde des runden Leders nicht verkneifen – natürlich mit einem Augenzwinkern.