Unterstützung für die Elisabeth-Kita

Förderverein für Elisabethkita: Das Vorbereitungsteam hofft auf viele Interessierte am 28. Januar..

Eltern gründen Förderverein in der evangelischen Kindertagesstätte

Langenhagen. Seit einiger Zeit schon engagieren sich Eltern in der Vorbereitung, am Dienstag, 28. Januar, ist es nun so weit: Um 20 Uhr an diesem Abend soll in der Kindertagesstätte der Elisabeth-Kirchengemeinde ein Förderverein gegründet werden. Ziel des Vereins ist es, die Kita kontinuierlich in ihrer Arbeit zu unterstützen und darüber hinaus die Gemeinschaft der Eltern und Kinder in der Einrichtung zu stärken.
Schon auf dem Weihnachtsmarkt an der Elisabethkirche wurde auf besondere Weise für die Gründung geworben: Jeder, der an der Bude der Kindertagesstätte etwas kaufte, erhielt eine Einladung zur Gründung in Form eines Gutscheins. „Wir hoffen, dass sich viele Menschen für unsere Idee interessieren und sich dafür gewinnen lassen, im Verein mitzuwirken“, sagt Janina Brüggemann vom Vorbereitungsteam.
Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Vereinsgründung in der evangelischen Kita (Kirchplatz 13 in Langenhagen) dabei zu sein. Das Vorbereitungsteam bereitet für den Abend einige Überraschungen vor.