Vereinswerbung rollt durch Langenhagen

Ziehen an einem Strang: Wolfgang Stoltmann, Geschäftsführer GfV VerkehrsMedien (von links), Uwe Haster, Vorsitzender Wir! Der Wirtschaftsklub, Mayk Taherian, Hauptsponsor MTB Baskets Hannover und Ralph Held, Geschäftsführer MTB Baskets Hannover.

Wirtschaftsklub unterstützt den regionalen Breitensport

Langenhagen. „Wir krallen uns jeden“ - unter diesem Slogan ist der Kurs der MTB Baskets Hannover vor dem Start der 1. Regionalliga Nord klar formuliert. Um aus dem Breitensport Basketball den ambitionierten Weg in die Bundesliga zu gehen, bedarf es einer engen Vernetzung mit der heimischen Wirtschaft und nicht zuletzt der Unterstützung eines begeisterten Publikums. Zu diesem Zweck kooperiert der Verein mit dem Wirtschaftsklub, der als Unternehmernetzwerk ein starker Partner für die ambitionierten Ziele der Basketballer ist. Nach außen sichtbar wird die Partnerschaft nun durch eine gemeinsame Werbeaktion, die der Weirtschaftsklub-Mitgliedsbetrieb  GfV VerkehrsMedien eingefädelt hat. Ab sofort schmücken die Logos beider Partner einen Gelenkbus, der demnächst auf Langenhagens Straßen sicher viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Das erste Heimspiel der MTB Baskets steigt am Sonntag, 6. Oktober, um 16 Uhr gegen den  Eimsbütteler TV in der Langenhagener SCL-Halle an der Leibnizstraße 54.