Viel Platz für abenteuerlustige Kinder

Nachwuchs ist bei den christlichen Pfadfindern des Stammes "Friedrich Duensing" herzlich willkommen.

Pfadfinder-Meute trifft sich immer donnerstags um 17 Uhr

Langenhagen. Jetzt übernachteten die Kleinsten der Pfadfinder in Langenhagen von Samstag auf Sonntag im „Haus am See“. Die Wölflinge, die Meutenarbeit basiert auf dem Dschungelbuch von Rudyard Kipling, mussten zunächst Sonnabendvormittag bei einem EscapeSpiel die entführten Kokosnüsse "befreien", um daraus am Nachmittag Trinkgefäße basteln zu können. Das Abendessen wurde dann gemeinsam über dem Lagerfeuer gekocht, das später zum Marshmallows rösten genutzt wurde. Für die älteren Kinder war dies das letzte Wochenende in der Meutenstufe, sie werden fortan in der neuen Sippe aktiv sein. Gleichzeitig bedeutet dies aber auch, dass in der Meute wieder Platz für viele neue abenteuerlustige Kinder ist. Die Meute trifft sich immer donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr am Pfadfinderheim am Silbersee. Bei Fragen zu den Gruppenstunden können sich Interessierte gern an Franziska Weiß über franzi.weiss92@web.de melden.