Vielseitigkeit in Twenge

9. September: Entdeckertag der Region

Langenhagen. Die Veranstaltung "Entdeckertag der Region" erlebt am Sonntag, 9. September, ihre 25. Auflage. Mittlerweile hat sich mit der Gründung der Region Hannover der „Großraum“ aus dem Entdeckertag verabschiedet, im Gegenzug kamen immer mehr Besucher, Tourenziele und Programmpunkte hinzu. Was geblieben ist, ist der Schnäppchentarif im Großraum-Verkehr Hannover (GVH): Ausflügler können am Entdeckertag der Region Hannover mit einem TagesEinzelTicket für eine Zone zum Preis von 4,50 Euro oder dem TagesGruppenTicket für 8,70 Euro für bis zu fünf Personen eines von insgesamt 50 Ausflugsziele in und außerhalb der Region bereisen. Egal, ob mit der Deutschen Bahn, dem metronom, dem erixx oder der Eurobahn – von A wie Alfeld über L wie Langenhagen bis W wie Wedemark kommen alle günstig an ihre Ziele. Und auf das zentrale Fest zwischen Opernplatz und Georgsplatz.
Eine pferdestarke Veranstaltung findet auf dem Hof Münkel in Twenge statt. Beim 28. Internationalen Vielseitigkeitsturnier CIC/CCI** des Vereins für Vielseitigkeit trifft sich hier die Reiterelite. In reizvoller Natur kann Reitsport auf der renommierten Geländestrecke hautnah erlebt werden. Schmackhaftes gibt es bei den Wildwochen Langenhagen. Der Eintritt ist frei, der Tag startet um 10 Uhr .