Von Fee bis Robin Hood

Die Kita-Kinder feierten fröhlich mit.

Altenzentrum Eichenpark in Faschingslaune

Langenhagen. Da staunten die Heimbewohner des Altenzentrum Eichenparks nicht schlecht, als vormittags am Rosenmontag eine ganze Faschingsparade Einzug hielt und über alle Wohnbereiche mit Gesang und Musik zog. Die Kinder des auf dem gleichen Gelände gelegenen Montessori-Kindergartens hatten sich zusammen mit ihren Betreuern große Mühe gegeben und boten wahrlich einen großartigen Anblick. Selbst die Kleinsten unter ihnen hatten sich in ein tolles Kostüm gesteckt und von Fee, Elefant, Fußballer bis hin zu Robin Hood war wirklich alles vertreten. Mit diesem lustigen Umzug haben sie vielen Bewohnern der Einrichtung eine große Freude gemacht und sich am Ende ihre „Kamelle“ redlich verdient.