Vorstellung der Kandidaten

Wahl des Kirchenvorstands naht

Langenhagen. Sieben Kandidaten stellen sich in der St.-Paulus-Kirchengemeinde zur Wahl für den Kirchenvorstand. Am Sonntag, 18. Februar, stellen sie sich im 10-Uhr-Gottesdienst der Gemeinde vor. Vier der sieben Kandidaten haben bisher bereits dem Leitungsgremium angehört. Es sind Joachim Balk (59 Jahre), Eberhard Engel-Ruhnke (62 Jahre), Eckart Jakob (53 Jahre) und Sigrid Kastner (59 Jahre). Neu stellen sich auf: Ingo Kappler (47 Jahre), Carolin Ratsch (25 Jahre) und Katrin Riedelt (29 Jahre). Sie werden im Gottesdienst anwesend sein, den Pastor Frank Foerster leiten wird. Ein neuer Kirchenvorstand wird alle sechs Jahre gewählt. Der Vorstand leitet ehrenamtlich, zusammen mit dem Pfarramt, die Gemeinde. Die Kirchenvorstandswahl wird am 11. März stattfinden. Eine Briefwahl ist möglich. Im Anschluss an den Gottesdienst sind die Besucher zum Kirchenkaffee im St.-Paulus-Gemeindehaus an der Hindenburgstraße 85 eingeladen.