Was macht Kunst?

Die Organisatorinnen der Ausstellung Shirin Schikowsky und Annette von Stieglitz vor den Photogemälden von Karin Wach aus Southwark.

7. Frauen Kulturfestwoche der VHS Langenhagen

Langenhagen (dl) Mit der Kunstausstellung „Beyond Limits“ – Grenzüberschreitungen, eröffnete die VHS Langenhagen im „Treffpunkt“ ihre diesjährige Frauen Kulturfestwoche, die ganz im Zeichen des 700-jährigen Stadtjubiläums steht und daher in Zusammenarbeit mit Langenhagens Partnergemeinde Southwark im Süden von London organisiert und gestaltet wurde. Die Künstlerinnen, Katherine Rogers, die bei der Ausstellungseröffnung auch anwesend war, und Karin Wach, sind Mitglied im Southwark Arts Forum, einer kreativen Gemeinde. Das Kunstprojekt geht der Frage "Was macht Kunst?". Der Betrachter ist aufgerufen, seine Gedanken dazu zu formulieren.