Wechsel im CDU Ortsverband

Gute Stimmung bei der CDU-Mitgliederversammlung.

Alexander Schaper und Horst Dieter Soltau gewählt

Langenhagen. Der CDU-Ortsverband traf sich im Hotel Gasthof Meineke zur jährlichen Mitgliederversammlung. Aufgrund persönlicher Veränderungen verließen Ulrich Blode als Vorsitzender und Thorsten Semmler als Stellvertreter den Vorstand. Neu gewählt wurden Alexander Schaper als Vorsitzender und Horst Dieter Soltau als Stellvertreter. Schriftführerin wurde Claudia Hopfe, die bisher als Beisitzerin den Vorstand begleitete. Frank Werner wurde vom bisherigen Schriftführer zum Beisitzer gewählt.
Neben den üblichen Formalien gab Renate Friedrich einen Rückblick auf das vergangene Jahr und den Landtagswahlkampf. „Wir haben in Langenhagen einen sauberen und ordentlichen Wahlkampf mit sehr viel Präsenz geführt. Wir haben unseren Rainer Fredermann direkt in den Landtag gebracht“, so Renate Friedrich. Landtagsmitglied Rainer Fredermann nutzte bei seinem Grußwort ebenfalls die Gelegenheit, sich für die starke Wahlkampfunterstützung zu bedanken.
15 Ehrungen für 25 bis 40 Jahre lange Mitgliedschaft in der CDU wurden gewürdigt. „Ich möchte die Junge Union und den Ortsverband Langenhagen nun dichter zusammenbringen, mehr Gemeinsamkeiten schaffen und dadurch gestärkt mit junger Energie und dem Wissen der alten Hasen den Ortsverein Langenhagen auf eine solide Basis stellen, sowie für ein starkes gemeinschaftliches Langenhagen einstehen“, so Alexander Schaper.