Wenn das Löschwasser gefriert

Zwei Trupps waren mit zwei C-Rohren am Werk.

Feuerwehren bekämpfen Fahrzeugbrand

Langenhagen. Aus unklarer Ursache geriet Montagmorgen gegen 7.35 Uhr ein Golf an der Flughafenkreuzung, Einmündung Wagenzeller Straße, in Brand. Die Fahrerin rettete sich unverletzt aus ihrem Fahrzeug. Die alarmierten Feuerwehren Krähenwinkel und Kaltenweide wurden von einem Löschzug der Flughafenfeuerwehr unterstützt, bei der ebenfalls ein Notruf auflief. Das Feuer wurde von zwei Trupps unter Atemschutz mit zwei C-Rohren gelöscht. Durch die niedrigen Temperaturen gefror das Löschwasser sofort auf der Fahrbahn und musste abgestreut werden. Es kam zu kurzfristigen Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.