Wichtel schmücken den Tannenbaum

Die Schützen Axel Siebert (links) und Jörg Baumgarte richten den Weihnachtsbaum an der Zellerie her. (Foto: S. Gallinat)

Elfen sorgten für das passende Licht zum Advent

Kaltenweide. Die Weihnachtswichtel der Ortsarbeitsgemeinschaft Kaltenweide zeigten sich am Sonntagmorgen bereits früh auf der Zellerie zum Aufbau und Schmücken des Tannenbaums. Die Elfen in Person von Axel Siebert und Jörg Baumgarte (beide Schützenverein Kaltenweide) ließen den großen Weihnachtsbaum pünktlich zum ersten Advent leuchten. Begleitet wurde das traditionelle Herrichten von dem „Hobbyfotograf Kaltenweide“, der den Einsatz mit Bildmaterial festhielt. Trotz des abgesagten Weihnachtsmarktes ist der Gemeinschaft sehr daran gelegen, einen Baum in diesem Jahr aufzustellen. Der belebte Platz ist nun für einige Wochen wieder um einen ansehnlichen Baum reicher, an dem sich hoffentlich viele Menschen erfreuen.