Wichteln für den Margeritenhof

BfK startet Alternativaktion für das Adventsbacken

Kaltenweide. Der Verein Bürger für Kaltenweide hat in den vergangenen vier Jahren zu Beginn der Adventszeit ein Keksebacken für Jung und Alt mit großer Unterstützung der Mitarbeitenden des Alten-& Pflegezentrum Margeritenhofam Kaltenweider Platzfür deren Bewohner und Bewohnerinnen und den Kindern in Kaltenweide veranstaltet. Diese liebgewonnene Tradition kann dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemieleider nicht fortgeführt werden.Um den Bewohner und Bewohnerinnen trotzdem zu dieser Jahreszeit eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen ist eine Wichtelaktion ins Leben gerufen worden.Wir suchen Wichtel, die kleine Wichtelgeschenke für die ca. 80 Bewohner und Bewohnerinnen packen. Die Bewohner und Bewohnerinnen würden sich nach Auskunft der Leitung des Margeritenhofesüber Aufmerksamkeiten, wie etwa einen Gutschein über einen Spaziergang, Gebasteltes, Kekse (nur gekaufte), Windlichter und so weiter freuen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Wer gerne, insbesondere mit den eigenen Kindern, ein kleines Wichtelgeschenk machen möchte, wir gebeten, sich an Rabea Lachkham (rabea.lachkham@buerger-fuer-kaltenweide.de)zu wenden, um genauere Informationen zu erhalten.Auf der Internetseite www.buerger-fuer-kaltenweide.desteht auch ein Kontaktformular für die Wichtelaktion zur Verfügung.