Wichteln für den Margeritenhof

BfK startet Alternativaktion für das Adventsbacken

Kaltenweide. Der Verein Bürger für Kaltenweide wiederholt in diesem Jahr die Wichtelaktion
für die Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- und Pflegezentrum Margeritenhof am
Kaltenweider Platz, die bereits 2020 großen Anklang gefunden hat.
Gesucht werden erneut Wichtel, die kleine Wichtelgeschenke für die etwa 70 Bewohner wie zujm Beispiel Gebasteltes, Kekse (nur gekaufte), Windlichter und so weiter, für die Bewohnerpacken. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Wer gerne, insbesondere mit den eigenen Kindern, ein kleines Wichtelgeschenk machen
möchte, wird gebeten, sich an Rabea Lachkham (rabea.lachkham@buerger-fuerkaltenweide.de) zu wenden, um genauere Informationen zu erhalten. Auf der Internetseite
www.buerger-fuer-kaltenweide.de steht auch ein Kontaktformular für die Wichtelaktion zur
Verfügung.
Die Übergabe der Wichtelgeschenke wird Anfang Dezember erfolgen, unterstützt wird die Aktion vom AWO-Familienzentrum „Sonnenblume“.
Die Wichtelaktion wurde erstmals im Jahr 2020 initiiert, da das traditionelle Keksebacken
für Jung und Alt in der Adventszeit wegen der Corona-Pandemie nicht
laufen konnte.