Zahlen fehlen noch

(V)DSL erst am 24. Juni Thema im Kaltenweider Ortsrat

Kaltenweide (ok). Sie war eigentlich angekündigt, aber nun kommt sie doch nicht. Offensichtlich fehlen htp noch Daten zu Einwohnerzahlen und Haushalten, um zum Thema (V)DSL in Kaltenweide Stellung nehmen zu können. Da die Tagesordnung ohnehin sehr voll sei, will Ortsbürgermeister Wolfgang Langrehr die Problematik auf der darauffolgenden Sitzung am 24. Juni auf die Tagesordnung nehmen. Für den Verein "Bürger für Kaltenweide" eine zu "niedrige Priorisierung". Als erste Reaktion haben die Mitglieder die Verwaltung angeschrieben und um Zusendung der fehlenden Informationen gebeten. darüber hinaus wollen sie das Thema dennoch in der Einwohnerfragestunde der nächsten Ortsratssitzung ansprechen, die am Dienstag, 20. Mai, um 19.30 Uhr im Zelleriehaus beginnt.