Äußerst erfolgreich: Karlheinz Teufert (von links), Emil Bölling und Erich Kiermaier.

Bild 1 von 1 aus Beitrag: Karlheinz Teufert holt Gold und zweimal Silber