Arm an Höhepunkten

TSV KK testet gegen Kreisligist SV 06 Lehrte

Eine Woche vor dem ersten Punktspiel im neuen Jahr trat die Mannschaft des TSV KK zu ihrem ersten Test unter freiem Himmel an. Gegner am Waldsee war am vergangenen Sonntag der Kreisligist SV 06 Lehrte. Es war ein Spiel, das arm an Höhepunkten war. Erst in der 39. Minute gab es mit einem Pfostenschuss von Lars Leymann einen Weckruf. Kurz darauf wurde ein Kopfballtreffer von Bastian Schülke im Anschluss an eine Ecke nicht anerkannt.
Es sollte bis zur 75. Minute dauern, ehe den Krähen dann doch das 1:0 gelang. Sascha Daniel traf nach schöner Vorarbeit von Simon Kabuth. Die Führung währte allerdings nicht bis zum Schluss, denn in der 88. Minute erzielten die Lehrter den Ausgleich. Für Dienstag dieser Woche hatten die Krähen ein weiteres Testspiel gegen den Heeßeler SV vereinbart, ehe es dann am kommenden Sonntag ab 15 Uhr bei der Reserve des TSV Havelse um wichtige Punkte gehen wird.
Der TSV KK spielte wie folgt: Reinhold, Herrmann, Schülke, Kabuth, Leymann (ab 46.
Laszus), Winter, P. Oliveira, A. Oliveira, Thiemann (ab 55. Heyne), S. Daniel, T. Neumann.