Ausverkauft!

Keine Tickets mehr im letzten RECKEN-Heimspiel gegen THW Kiel

Das letzte Heimspiel der TSV Hannover-Burgdorf in der Saison 2014/15 ist ausverkauft. Wenn der THW Kiel am 3. Juni seine Visitenkarte in Hannover abgibt, werden mehr als 4.000 Zuschauer in der RECKEN-Festung Swiss Life Hall live dabei sein. Gestern gingen die letzten Tickets für das Duell mit dem Abonnementmeister über die Ladentheke der Geschäftsstelle, so dass alle Karten für die Begegnung bereits sechs Wochen vorher vergriffen sind.
„Die Nachfrage nach dem letzten Heimspiel gegen den THW Kiel war riesengroß und es ist schön, dass wir zum Abschluss dieser Saison nochmal eine rappelvolle Swiss Life Hall erleben werden. Wir haben vorher aber noch ein Heimspiel gegen die HSG Wetzlar, dass aus sportlicher Sicht für uns zunächst natürlich eine größere Bedeutung hat“, hofft Geschäftsführer Benjamin Chatton auch auf einen ähnlich hohen Zuschauerzuspruch am 17. Mai gegen die Mittelhessen.
Wer kein Ticket gegen den THW Kiel bekommen hat, soll die Hoffnung laut Chatton noch nicht komplett aufgeben. „Es kann durchaus sein, dass wir kurzfristig noch Restkarten aus dem Gäste- und Vertragskontingent zurückgeschickt bekommen, daher lohnt sich ein täglicher Blick in den RECKEN-Onlineticketshop in jedem Fall.“
Alle weitere Ticketinformation finden die RECKEN-Fans auf der RECKEN-Homepage unter www.eventimsports.de/ols/recken .