Basketballfest im Moritzwinkel

MTB Baskets treffen am Sonnabend ab 19 Uhr auf TSV Neustadt

Es ist soweit! Das erste Regionalliga-Derby der noch jungen Saison steht an. Am Sonnabend, 19. Oktober, empfangen die MTB Baskets Hannover den Nachbarn aus Neustadt. Unter der Leitung des neuen Trainers Lars Buss konnten die Shooters drei ihrer vier Spiele gewinnen und stehen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz.
Gleich fünf Spieler punkteten dabei im Schnitt zweistellig. Darunter die Guards Dyon Doekhi, der oft und aggressiv zum Korb zieht, und Dreierspezialist Rishi Kakad. Zusätzlich verstärkten sich die Neustädter in der Sommerpause mit US-Center Brandon McLean und Power Forward Mamadou Gaye Diop, die unter den Körben für Präsenz sorgen. Angeführt wird das Team von Point Guard Abdulai Abaker, der letztes Jahr, zusammen mit Baskets-Guard Dion Mohammed Braimoh, das Trikot der Wiha Panthers Schwenningen trug.
Die Baskets wollen nach dem knappen Sieg in Aschersleben nun auch zuhause nachlegen und den ersten Heimsieg der Saison feiern. Zuschauer können sich auf ein Basketballfest bei toller Atmosphäre freuen.
Achtung:
Gespielt wird an diesem Wochenende nicht in der SCL-Halle, sondern im Sportzentrum der Universität Hannover (Am Moritzwinkel 6, 30167 Hannover). Spielbeginn ist um 19 Uhr, Einlass 18 Uhr.
Hinweis: Es kann ggf. zu längeren Wartezeiten am Einlass kommen. Aus diesem Grund empfehlen wir etwas früher als gewohnt zur Halle zu kommen! Weiterhin weisen wir darauf hin, dass Taschen und sämtliche Rucksäcke sowie Getränke und Glasflaschen nicht zugelassen sind. Tickets gibt es auch unter https://www.universe.com/events/basketball-1-rln-m...