Die D-Junioren wollen weiter sportlich durchstarten (hinten von links): Liam Kollmeyer, Nico Bahrs, Nils Teichmann, Lluis Cendon, Alex Meeske, Tom Kluge, Tim Schustereit, Abed Omayrat, Sinan Akgül, Levin Rodehau, Michael Chuchrak; vorn von links: Fabio di Michele Sanchez, Ole Marchlewski, Fynn Chuchrak, Jordi Sundermann. Es fehlen: Titus Gowor und Ramon Felix Vucicu.

Bild 1 von 1 aus Beitrag: Erste Herausforderung