Die ideale Linie

Die SCL-Athleten unterstrichen ihre gute Form.

Viertes Outdoorschwimmen des SC Altwarmbüchen

Fjordor Weiss und Jonas Schomburg, Triathleten vom SC Langenhagen, starteten am Wochenende beim Outdoorschwimmen im Altwarmbüchener See. Über die Distanz von 1.000 Meter belegte Fjordor Weiss mit einer Zeit von 14:12,09 Minuten den ersten Platz bei den männlichen Junioren. Zum Beginn des Rennens noch mit einem leichten Drall nach links fand er doch ziemlich schnell die ideale Linie.
In der offenen Klasse startete Jonas Schomburg über die Distanz von 2.500 Metern. In diesem Rennen traf er auf den Deutschen Meister von 2010, den 28-jährigen Alexander Studzinski vom SC Wiesbaden und dem frisch gebackenen 17-jährigen Jugendeuropameister Rob Muffels vom Team Elmshorn. Mit einer Zeit von 33:40 Minuten belegte er über die 2.500 Meter am Ende den vierten Platz.
Der Start in Altwarmbüchen war für Jonas Schomburg allerdings nur die Einstimmung zum Triathlon am Sonntag in Celle. Wie bereits berichtet, konnte sich Jonas Schomburg beim 25. Jubiläum des Celler Triathlon als Gesamtsieger feiern lassen. In Zukunft werden wir sicher von unseren jungen Athleten noch viel hören.