Die Schachtiger steigen auf

Start in der Landesliga aber erst im Herbst 2021

Am Ende lief es völlig anders als erwartet. Der HSK Lister Turm III konnte aus organisatorischen Gründen nicht zum Verbandsligaspiel gegen die Schachtiger Langenhagen antreten, so dass die Begegnung mit 8-0 für die Tiger gewertet wurde, die sich dadurch mit 14-2 Mannschafts- und 44,5 Brettpunkten den Saisonsieg sicherten und in die Landesliga aufsteigen. Saisonbeginn wird aufgrund der Corona-Pandemie jedoch erst im Herbst 2021 sein. Erfolgreichste Spieler der Mannschaft waren Michael Lehmann und Manfred Backhaus, die beide 6,5 Punkte aus acht Partien erzielten. Mehr von den Schachtigern gibt es auf www.schachtiger.de oder während des Trainingsabends der Tiger freitags ab 17.30 Uhr im KSG Quartierstreff an der Freiligrathstraße 11 in Wiesenau.