Die Techniken sicher gezeigt

Die stolzen Trägerinnen und Träger der neuen Gürtelfarben.

Neue Gürtelfarben beim JC Godshorn

Am Sonntag sind gleich neun Judoka zur Prüfung für die nächsthöhere Gürtelfarbe angetreten. Trotz großer Nervosität zeigten sie den Prüfern Wille Kolloch und Martine Libens sicher ihre gelernten Techniken. Am Ende haben alle die Prüfer überzeugt und so freuen sich über den gelben Gürtel: Amine Snoussi; über den gelb-orangenen Gürtel: Tim Winnefeld, Nicki Dietrich, Celina Dietrich und Jan-Ole Wiedemann
über den orangenen Gürtel: Edward Kiselev, Tom Kassulke und Sascha Huber und
Amel Zukanovic darf sich ab sofort den orange-grünen Gürtel umbinden.
Wer Lust hat einmal Judo zu probieren, kann gern zu einer kostenlosen Schnupperstunde in der Hermann-Löns-Schule vorbeikommen. Für nähere Infos steht Sportwart Wilfried Kolloch unter w.kolloch@jcgodshorn.de gern zur Verfügung.