Drama pur

Marcel Schwarz war mit 24 Punkten Topscorer am Sonnabend. 

MTB Baskets Hannover schlagen ALBA Berlin mit 82:79

In einem vor Spannung kaum zu überbietenden Spiel gewinnen die MTB Baskets Hannover in der ersten Regionalliga gegen die Reserve von Alba Berlin 82:79. Entschieden wurde das Spiel wenige Sekunden vor Spielende durch einen Wurf von Arthur Zaletskiy und einem Ballgewinn von Tim Brauner. Bester Punktesammler auf Seiten der Baskets waren Marcel Schwarz mit 24 und Arthur Zaletskiy mit 20 Punkten. Zum Abschluss der Hinrunde trifft das Travnizek-Team am Sonnabend im Spitzenspiel auswärts auf den Tabellenzweiten SBB Baskets Wolmirstedt. Das nächste Heimspiel findet im nächsten Jahr am 12. Januar gegen den Eimsbütteler TV statt.