Drei Titel wurden geholt

Einige Fahrerinnen und Fahrer beim gemeinsamen Training.

RC Blau-Gelb: erfolgreich in die Saison

Die junge Saison verlief für das Team „Radsportfördergruppe Blau-Gelb Team SWISS-O-PAR“ erfolgreich. Bei der Kreismeisterschaft Ende März wurden drei Titel gewonnen, drei zweite Plätze und zwei dritte Plätze belegt. Das war schon das vierte Rennen in der neuen Saison, die in Bramsche begann. Sehr erfolgreich verliefen die ersten Rennen für Leo Appelt, dem Deutschen Crossmeister. Außer bei der Kreismeisterschaft siegte er in Melle, Steinfurt, Fürstenwalde und auf dem „Westsachsenklassiker“, dem 52. Sachsenringradrennen. Dabei hatte konnte er seine Überlegenheit gegen die starken Fahrer aus den neuen Bundesländern unter Beweis stellen. Carlo Kaubisch belegte bei diesem Rennen in Hohenstein-Ernstthal, in der Nähe von Chemnitz gelegen, einen guten siebten Platz. Caubsich hat sich in diesem Jahr offensichtlich auf zweite Plätze verlegt. Bereits vier Mal befand er sich in diesem Jahr auf dieser Position. Die U15-Fahrerin Wiebke Rodieck belegte bisher die Plätze eins, drei und vier, während ihre Zwillingsschwester, die noch im vergangenen Jahr mit Knieproblemen zu kämpfen hatte, bisher zweimal Zweite wurde. Ostern stand für beide im Zeichen eines Bahnrennens in Frankfurt/Oder. Diese Bahn hatten sie bereits zu Trainingszwecken im Winter besucht. Sie ist kurz und deshalb steil und fordert von den jungen Sportlerinnen und Sportlern viel Mut. Der zweite, dritte und vierte Platz sind deshalb bei den einzelnen Rennen ein beachtliches Ergebnis. Am 4. Mai beginnt nun auch die Saison auf der Radrennbahn Hannover-Wülfel. Die Bahn ist dank des unermüdlichen Einsatzes von Jürgen Apel, Vorstandsmitglied des Vereins „Radrennbahn Hannover e.V.“ trotz ihres Alters von 45 Jahren in einem sehr guten Zustand. Apel arbeitet jeden Werktag auf der 333- 1/3-Meter Holzbahn, repariert und wartet sie. Die Radsportlerinnen und -sportler der Radsportvereine der Region Hannover trainieren dort jeweils mittwochs und tragen die Wettkampfserie „Sommerbahn-Cup“ aus. Darüber hinaus werden zahlreiche Renntermine geboten, unter anderem einen Derny-Renntag (Rennen hinter Leichtmotorrädern), die Deutsche Hochschulmeisterschaft, Kreis- und Landesmeisterschaften.