Dreimal Görtemöller vorn

Die Gegnerinnen bei den Damen (von links): Nina Suing-Hoping, Dagmar Lindemann, Christine Görtemöller, Lisa Görtemöller.

TC Godshorn ermittelte Doppelmeister

Beim Tennisclub Godshorn nutzte Sportwart Dieter Albrecht das punktspielfreie Wochenende am 21. und 22.Juni für die Organisation der Vereinsmeisterschaften im Damen- und Herrendoppel. Mit elf Paarungen bei den Damen und 17 Paarungen bei den Herren waren die Teilnehmerfelder erfreulich gut besetzt, sodass 25 Spiele ausgetragen werden mussten, um die diesjährigen Doppelmeister zu ermitteln. Da parallel zu den Spielen im Hauptfeld für die jeweiligen Verlierer eine „Trostrunde“ ausgespielt wurde, herrschte auf der Godshorner Tennisanlage ein reger Sportbetrieb. Entsprechend groß war die Zuschauerresonanz.
Die Ergebnisse: Damen: Christine Görtemöller/Lisa Görtemöller gegen Dagmar Lindemann/Nina Suing-Hoping 6:1, 6:1; Herren: Michael Böddener/Yannick Görte-möller gegen Thomas Reihs/Enno Lübcke 7:5, 5:7 und 6:2.