Dreimal Gold

Die erfolgreichen Judoka beim Kids Cup.

Erster Kids Cup in Mellendorf

Mit nur fünf Kämpfern fuhr der JC Godshorn zum Start der Kids-Cup-Serie nach Mellendorf.
Doch für die Fünf hat es sich gelohnt. Žarko Tepavac, Thorge und Baldur Wichmann errangen gleich drei  Goldmedaillen. Lum Serif gewann Silber und Michael Neumann Bronze.
Somit haben sie für die Mannschaftswertung 380 Punkte erkämpft. Alle Fünf haben sehr schöne Kämpfe gezeigt, doch wird es mit so wenigen Starts in diesem Jahr schwierig den zweiten Platz aus dem  Vorjahr zu halten.
Wer sich auch gern im Judo versuchen möchte ist herzlich zu einem Schnuppertraining in der Hermann-Löns-Schule in Langenhagen eingeladen. Die aktuellen Trainingszeiten findet Interessierte auf www.jcgodshorn.de