Ein Zeichen gesetzt

Gingen mit gutem Beispiel voran (hinten von links): Kilian, Karim, Jan, Trainer Helmut Czelustek, Till, Simon L., Niklas F. (vorne von links) Baris, Simon C., Pascal und Niklas H.

2. Fußball-D-Jugend macht Sportabzeichen

Nachdem von SCL -Prüfer und -Obmann Dieter Schnuer festgestellt wurde, dass viele Fußballmannschaften des SCL kein Interesse mehr am Sportabzeichen hätten, ist die 2. D-Jugend der Fußballabteilung vom SCL im Jahr 2013 mit gutem Beispiel voran gegangen.
Die Mannschaft von Trainer Helmut Czelustek bewies ihre Fitness über den Fußball hinaus, indem alle Spieler die Sportabzeichen-Prüfung bestanden. "Wir wollten mit dieser Aktion ein Zeichen setzten und hoffen, dass sich andere Mannschaften im nächsten Jahr daran beteiligen", sagt Trainer Helmut Czelustek.