Eine Bronze-Medaille als Lohn

Die Goidshorner errangen tolle Erfolge.

Godshorner Handicap-Judoka erfolgreich beim G-Judo-Landesturnier in Holle

Jetzt fand parallel zu den Norddeutschen Einzelmeisterschaften auch das G-Judo-Landesturnier (Judo für Menschen mit Behinderung) statt. Mit dabei waren drei Godshorner Kämpferinnen und Kämpfer.  Ricarda Moritz und Dandy Lotholz sicherten sich den ersten Platz und konnten einen schönen Pokal mit nach Hause nehmen. Friederike Poneß errang den dritten Platz und damit eine Bronze-Medaille. Es war wieder eine tolle Atmosphäre und alle Drei haben super Kämpfe gezeigt. Ein großer Dank geht an Marco Goldenstein und Tobias Kolloch, der Marco tatkräftig unterstützt hat. Der JC Godshorn ist besonders stolz darauf, gerade in diesem Bereich so aktiv und erfolgreich tätig zu sein. Unsere Handicap-Gruppe hat durchaus noch Platz für weitere interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Sprechen Sie uns an, wir helfen gern weiter. Das Training findet freitags von 18 bis 19.30 Uhr statt und wird von unserem speziell auf diesem Gebiet ausgebildeten und erfahrenen Trainer Marco Goldenstein geleitet. Anfragen per Mail an: sportreferent@jcgodshorn.de