Eine ganze Woche lang

Eine solche Situation wird es beim Eichenparklauf in diesem Jahr nicht geben. Archivfoto: Verein

Eichenparklauf des SCL 2020 in besonderer Form

Der Eichenparklauf des SC Langenhagen findet in diesem Jahr in völlig anderer Form statt: Nämlich eine ganze Woche lang! In der zweiten Woche der Herbstferien (19. bis 25.Oktober) können alle interessierten und laufbegeisterten Kinder und Erwachsenen die ausgeschriebenen Strecken des traditionellen Langenhagener Volkslaufs (800m für Kinder bis zehn Jahren, 2,8 Kilometer, 5,2 Kilometer und zehn Kilometer für Kinder und Erwachsene) laufen oder walken wann immer und wo immer sie Lust und Zeit dazu haben. Ob alleine oder in erlaubten Kleingruppen, ob schnell oder langsam kann jeder selbst entscheiden. Es gibt weder ein offizielles Startkommando, noch eine offizielle Zeitmessung durch den Veranstalter! Wegen der coronabedingten besonderen Auflagen für Veranstaltungen ist der Eichenparklauf, genau wie die meisten Volksläufe, in diesem Jahr in herkömmlicher Form abgesagt. Um dennoch der bestehenden großen Läuferfamilie einen Hauch von Gemeinschaft zu vermitteln und Gelegenheitsläufern und Laufeinsteigern einen Anreiz zu geben zum Sport zu motivieren, soll der Volkslauf nicht ohne Ersatz gestrichen werden. Im Rahmen der Sparkassen-Laufpass-Serie der Region Hannover darf dieses Mal eine ganze Woche gelaufen werden. Dabei ist es gleichgültig, ob sich die ausgewählte Strecke im Eichenpark selbst oder beispielsweise in Hamburg, Dänemark, Brasilien oder im Harz befindet. Wo auch immer man sich gerade aufhält und die Gelegenheit dazu findet, ist dies möglich. Mitmachen ist ganz einfach:
1. Die Anmeldung erfolgt über die Agentur eichels.event auf der Internetseite https://www.marathon-hannover.de/laufpass-der-regi... .
2. Man bekommt eine Startnummer zugesandt, die man beim Laufen trägt und die gültig ist für alle weiteren teilnehmenden Laufveranstaltungen der Laufpass-Serie.
3. Die Teilnahme ist kostenlos, eine beliebige Spende jedoch möglich.
4. Es erfolgt weder eine offizielle Zeitnahme, noch eine Auswertung selbst gestoppter Zeiten!
5. Weitere Informationen findet man auf der Internetseite https://www.marathon-hannover.de/laufpass-der-regi... .
Natürlich darf man auch ohne Startnummer und o.a. Anmeldung seine Runden drehen.
Im Eichenpark selbst wird die Original-Strecke von 2,8 km mit kleinen Schildern gekennzeichnet sein. Wer sich für den 5,2 km-Lauf entscheidet, muss die Strecke 2 Mal durchlaufen. Für 10 km dementsprechend 4 Mal.
Die 800m-Strecke für Kinder bis 10 Jahren, darf während der Öffnungszeiten der SCL-Anlage auf der Laufbahn im Stadion (2 Runden) absolviert werden.
Der SCL verlost sogar für alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahren fünf Preise, unabhängig von der ausgewählten Streckenlänge.
Auch hier ist die Teilnahme ganz einfach:
1. Anmeldung mit Namen, Alter und e-mail-Adresse und gelaufener Streckenlänge an der vorbereiteten Station am Eingangstor zum Walter-Bettges-Stadion des SCL an der Leibnizstraße abgeben bzw. einwerfen.
2. Die Anmeldung ist möglich Montag, 19.10. – Freitag, 24.10., 15:00-18.00 Uhr.
3. Die Gewinner werden benachrichtigt.
Der SC Langenhagen wünscht allen Teilnehmenden viel Spaß beim Laufen und Walken und Nordic Walken! Bestätigungsfotos dürfen zur möglichen Veröffentlichung gern an folgende e-mail-Adresse gesandt werden: marenzoeller@t-online.de.