Einer schöner Tag beim SCL

Vorsitzender Helmut Celustek (von rechts), Siegfried Hoffmann, Dietrich Stoffer, Claudia Janke und Obmann Dieter Schnuer. (Foto: Foto: SCl)

Sportler bekamen ihren Lohn

Langenhagen. Beim SCL wurden auch in diesem Jahr wieder Sportabzeichen verliehen.
Es nahmen 47 Erwachsene und 16 Jugendliche am Sportabzeichen Wettbewerb teil.
Am Mittwoch letzter Woche fanden sich um 18 Uhr zwanzig Sportler, Corona bedingt, zur Verleihung ein. Die Sportlerinnen und Sportler bekamen für ihre erbrachten Leistungen eine Urkunde, die Jugendlichen erhielten zudem eine Anstecknadel, Erwachsene, die das erste Mal das Sportabzeichen ablegten, eine Anstecknadel und die Erwachsenen. die zum 5., zehnten, 15te. Mal erfolgreich waren, eine Anstecknadel mit der jeweiligen Zahl. Für ihre 20-jährige Sportabzeichen Prüfertätigkeit erhielten Claudia und Steffen Janke als auch Siegfried Hoffmann für 45 Jahre ein Präsent vom Obmann Dieter Schnuer überreicht. Schnuer selbst ist 46 Jahre Prüfer, 30 Jahre Obmann und Stützpunktleiter bzw. Sportabzeichen Beauftragter. In diesem Jahr waren Yosihiko Teufert zum 30. Mal, Helga Spiller und Bruno Nixdorf zum 45. Mal und Dietrich Stoffer zum 65. Mal dabei.