Erfolgreich im Team

Die Hubertus-Voltigiererinnen holten sich mit dem zweiten Platz die silbernen Schleifen. (Foto: RFVoV Hubertus)

Hubertus-Voltigiererinnen holen zu Saisonstart 2. Platz

Das Voltigierturnier des Deister Reit- und Fahrvereins St. Georg Barsinghausen am 15. April 2012 war für die Minis vom Reit-, Fahr- und Voltigierverein Hubertus Langenhagen der erste Start der Saison. Gerade zu Saisonbeginn fehlt vielen Gruppen und Pferden noch die Turnier-Routine nach der Winterpause. Umso mehr überraschte die Trainer, das das Hubertus-Gruppenpferd Nando sehr gut mitmachte. Für den kleinen Haflingerwallach war es erst das 4. Voltigierturnier seines Lebens. Er zeigte Erfahrung und Gelassenheit. Ganz anders verhielt es sich bei den Voltigiererinnen, welche von Turnier zu Turnier zunehmend aufgeregter zu sein scheinen. Die Aufregung war dann wohl auch der Grund dafür, dass hier und da kleine Fehler in der Ausführung der Übungen entstanden, die im Training bereits behoben waren. Alles in allem konnte die Gruppe aber mit ihrer harmonischen Darbietung überzeugen und holte in einem Teilnehmerfeld von insgesamt neun Nachwuchsmannschaften am Ende einen verdienten 2. Platz.