Erfolgreicher Neustart nach Corona

Die siegreiche L-Gruppe vom RFVoV Hubertus Langenhagen mit Trainerin Anika Engelbrecht.

Erstes Turnier für junge L-Gruppe vom RFVoV Hubertus Langenhagen

Der letzte Start der ersten Mannschaft des Reit-, Fahr- und Voltigiervereins
(RFVoV) Hubertus Langenhagen war im September 2019. Damals hätte sich niemand vorstellen können, dass es 21 Monate bis zur nächsten Turnierteilnahme dauern würde. Doch dann kam Corona, und es folgten lange Trainingspausen. Irgendwann durfte zumindest wieder einzeln trainiert werden. Seit gut
sechs Wochen können die Voltigiererinnen unter Einhaltung bestimmter Vorgaben wieder gemeinsam in der Gruppe trainieren. Und am vergangenen Wochenende wurden Sie für Ihr Durchhaltevermögen belohnt und machten sich auf den Weg zum Voltigierturnier nach Hohenhameln. Zur Verstärkung reiste das gesamte Trainerteam des Vereins mit.
Die Gruppe Hubertus I I hat sich seit 2019 stark verjüngt und startete in völlig neuer Formation. Sechs der sieben teilnehmenden Gruppenmitglieder sind erstmals auf ihrem Voltigierpferd Privo an den Start gegangen, für eine Voltigiererin war es sogar der erste Turnierstart ihres Lebens. Hinzu kam, dass die Prüfungen unter freiem Himmel stattfanden. Für das Team von Hubertus eine ungewohnte Situation, da zu Hause ausschließlich in der Halle trainiert wird. Doch allen Befürchtungen zu Trotz lieferte die Gruppe eine sehr gute Leistung ab. „Wir haben das alles so vermisst! Dass wir bei gut 30 Grad Celsius in der prallen Sonne voltigieren mussten, hat man den Voltigiererinnen überhaupt nicht angemerkt.“ sagt Longenführerin Anika Engelbrecht.
Der RFV Hohenhameln hat an diesem Wochenende ein sehr schönes Voltigierturnier in besonderer Atmosphäre auf die Beine gestellt. Die junge L-Gruppe von HUBERTUS genoss den Tag in vollen Zügen und durfte sich am Ende über goldene Schleifen freuen. Auch Voltigierpferd Privo zeigte sich von seiner besten Seite und wurde für seine Leistung geehrt. Für die Voltigiererinnen und ihre Trainerinnen war die Turnierteilnahme nicht nur Gelegenheit die eigene Leistung zu überprüfen sondern sie bedeutet vielmehr
auch Motivation und Vorfreude auf die nun endlich beginnende Saison.
Mehr Informationen unter: rfvv-hubertus-langenhagen.de.