Fußball Junioren erleben ein Wintermärchen

Selbstbewusst gehen die E II Junioren in die Sommersaison.

TSV Godshorn im Sparkassen Hallen Pokal 2013 vorn

Unglaublichen Erfolg erleben die E II Fußball-Junioren (Jahrgang 2003) vom TSV Godshorn derzeit in der Region Hannover. Insgesamt starteten im oberen Jahrgang (2002) 96 Mannschaften in die Sparkassencup-Hallenrunde. Nun war am vergangenen Sonntag Halbfinale und vier Teams der noch übrig gebliebenden 16 Mannschaften spielten um die Plätze. Die E II Junioren des TSV Godshorn haben sich tatsächlich als jüngerer Jahrgang gegen die älteren durchgeboxt und waren dabei und dem Sieg ganz nah, doch der gegnerische TUS Garbsen konnte in der letzten Spielminute noch zum 1:1 ausgleichen und war somit in Punkten vor dem TSV Godshorn. Hätten die Godshorner es tatsächlich geschaft, wäre das sensationell gewesen, da bislang noch nie eine Mannschaft des jüngeren Jahrgangs gegen einen oberen Jahrgang im Finale stand.
Trainer Christian Michalek kommentiert: "Wir haben mehr erreicht als wir wollten, daher bin ich voll und ganz zufrieden mit der Leistung meiner Jungs. Jetzt gönnen wir uns mal eine kleine Pause und starten dann auch mit unserem Motto Spaß haben, in die Vorbereitung für die Rückrunde, für das wir uns schon ein gutes Polster angelegen konnten."