Gelungener Saisonstart

Beide Schachtiger-Teams überzeugten

Am ersten Spieltag der Punktspielsaison 2019/20 überzeugten beide Mannschaften der Schachtiger Langenhagen. In der Verbandsliga Süd setzte sich die erste Mannschaft auch in der Höhe verdient mit 6,5-1,5 gegen den SC Uetze-Hänigsen durch und setzte sich an die
Tabellenspitze. Es gewannen Jürgen Böhm, Andreas Stabolewski, Michael Lehmann, Bernd Grohmann, Manfred Backhaus und Thomas Schmitz. Oliver Hofmann steuerte ein Remis bei. In der nächsten Runde müssen die Tiger zum Tabellenneunten SK Lehrte III. Auch die zweite Tigermannschaft zeigte sich beim 4-4 in der Kreisliga Ost gegen den stärker
eingeschätzten SK Lehrte V zufrieden. Für die vollen Punkte sorgten Dmytro Lukov, Jörg Alpers und Patrice Berger. Helge Wittur und Marcus Meinhardt stellten jeweils mit einem Remis die Punkteteilung sicher. Die Tiger teilen sich mit den Lehrtern den fünften Tabellenplatz und haben in der zweiten Runde das Tabellenschlusslicht SG Döhren-Gleidingen II zu
Gast.