Godshornerinnen sind Vizemeister

Die jungen Mädchen freuen sich sowohl über ihren Erfolg als auch die neuen Trikots.

E-Juniorinnen des TSV Godshorn überzeugen im neuen Dress

Die jüngsten Godshorner Kickerinnen haben sich zur neuen Saison wieder gut aufgestellt. Nachdem drei Juniorinnen aufgrund ihres Alters in die nächsthöhere Mannschaft wechseln mussten und auch den Trainer mitnahmen, hat sich das Team neu gefunden. Mit Frank Anfang, der bislang bei den D-Juniorinnen unterstützend tätig war, wurde ein neuer Trainer gefunden. Gero Kreiser steht ihm hierbei zur Seite.
Die 15 Mädchen der Jahrgänge 2009 bis 2011 starteten mit einem 10:1 Sieg über die Spielvereinigung Niedersachsen Döhren in die Saison. Es folgten weitere Erfolge über den HSC Hannover und die SG Everloh-Ditterke. Lediglich den Mädchen der SG Hannover 74 mussten sie sich in dieser Saison geschlagen geben.
Pünktlich zum letzten Punktspiel spendierte die ortsansässige Firma Go! Express & Logistics Hannover GmbH den TSV GO Mädels eine neue Ausstattung. Im nagelneuen Dress fuhren die E-Juniorinnen auswärts einen 14:0 Kantersieg gegen die JSG Bordenau-Poggenhagen ein. Damit sicherten sie sich den zweiten Tabellenplatz vor dem HSC Hannover und einen Platz unter den besten sechs Teams der Region. Jetzt kann das Team auch optisch voll durchstarten. Trainer Frank Anfang bedankt sich bei dem Sponsor für die tollen Trikots und freut sich auf eine spannende Hallenrunde.